Die Altgardisten

Der Orden anlässlich den Jubiläums 2017

Die Altgardisten der Schloßberg-garde gründeten sich im Jahre 1973 und feiern somit im Jahr 2017 ihr 4 x 11 jähriges Jubiläum.

 

Alle Aktiven und viele inaktive Mitglieder arbeiten bereits auf Hochtouren an den Vorbereitungen für diesen Festakt, der unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Paul Larue am 01.07.2017 im Hof des Karl- Schmidt-Heims stattfinden wird.

 

Sie freuen sich sehr, dass viele vereinseigene Kräfte auch gesanglich & musikalisch durch den Tag führen werden.

Die Altgardisten bestehen zur Zeit aus 46 Mitgliedern. Die Trainerin und Marketenderin Linda Mager trainiert derzeit 17 Tänzer im Alter von 17 bis 63 Jahren.
 

Über das Jahr hinweg trainieren die Gardisten jeden Donnerstag Abend im Karl-Schmidt-Heim. Zudem haben sie auch inaktive Mitglieder, Ehren-kannoniere & Ehrenkannonierinnen die ihnen seit Jahren die Treue halten.

 

Die Altgardisten präsentieren ihren Tanz nicht nur auf den vereinseigenen Sitzungen, sondern auch bei den befreundeten Vereinen.

Außerdem engagieren sie sich auch im sozialen Bereich für Menschen mit Behinderung. So veranstalten sie jedes Jahr, für verschiedene Einrichtungen,

einen „Tag der guten Tat". Im Rahmen dieser Tätigkeit wurden die Altgardisten 2009 mit dem „Ehrenpreis für soziales Engagement" ausgezeichnet.

 

Sollten Sie Interesse an der Gruppe der Altgardisten haben, so schauen Sie unverbindlich zu den Trainingszeiten vorbei.

 

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen oder möchten unsere Altgardisten buchen, wenden Sie sich gerne an den Kommandanten Markus Lauterbach unter der Nummer 0152/31069368 oder senden Sie eine E-Mail an: altgardisten[at]grielaeaecher.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. BKG Grieläächer 1931 e.V.